C Y B E R

Unsere Projekte

09
Years
of Experience

Mit Qualität zum Erfolg

Wir digitalisieren Deutschland!

Dass Deutschland technisch gesehen weit hinten liegt, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Trauriger ist jedoch die Tatsache, dass die

Beratungstermin vereinbaren


Unsere Ziele für deutsche Firmen


*

mehr Sicherheit

In Punkto Sicherheit hat Deutschland einiges nachzuholen. In unseren Projekten ist die IT-Sicherheit auf der wir unsere Lösungen aufbauen.

*

mehr Unabhängigkeit

Egal ob Mail oder Cloud, fast alle Firmen in Deutschland vertrauen externen Dienstleistern (meistens in Amerika), um Firmenprozesse zu digitalisiern. Wir arbeiten an eigenen Serverlösungen für deutsche Unternehmen.

03

mehr Performance

Deutschland liegt in der Geschwindigkeit der Systeme weit hinten. Wir entwickeln Lösungen, um schnellere Ladezeiten zu erreichen.

Unsere Philosophie

Im Laufe unserer Arbeit haben wir gemerkt, dass Deutsche Firmen IT-technisch insgesamt katastrophal aufgestellt sind. In den meisten Fällen liegt es daran, dass kein Experte vor Ort ist. In unseren Projekten entwickeln wir mit neusten innovativen Techniken Projekte, um Firmen in Deutschland digital bestmöglich zu versorgen.

Unser Ziel ist es für Firmen die qualitätstechnisch besten Lösungen zu entwickeln und Arbeitsprozesse zu digitalisieren



Projekt 1

digitaler Verkauf

Problemstellung

In der Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist uns häufiger im Bezug auf den digitalen Verkauf aufgefallen, dass keine der bekannten Shoplösungen in der Lage ist, die Bedürfnisse der Kunden zu 100% abzudecken. Ein Shopsystem sollte heutzutage eine "Shopzentrale" sein, wo alle Produkte gelistet sind und eine zentrale Verknüpfung zu anderen Plattformen wie Amazon, Ebay nötig ist


Häufig fehlen bei Onlineshops zudem enorm wichtige SEO-Funktionalitäten, vor allem wenn bereits eine Webseite online ist und nachträglich ein Shop integriert werden soll.







Projekt 2

Cyberlytics: Lernen Sie Ihre Nutzer besser kennen

Problemstellung

deutsche Firmen erreichen häufig die falschen Nutzer und gehen nicht auf Nutzerverhalten ein.

Jeder in Deutschland kennt es: Man gibt einen Suchbegriff bei Google ein und landet auf einer Webseite, die mit dem gesuchten Thema nichts zu tun hat.